Weber und Weber

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player



Weber und Weber, Brücken- und Hallenheilige

Ein Rundgang über die Höhen und zu den Niederungen der Hansestadt Stade

In Stade zeigen Weber und Weber an drei Orten der Stadt unterschiedlichste Arbeiten. Gemeinsam ist ihnen, dass sie wie Erstarrungen ihrer eigenen Geschichte wirken.
An der Autoschnellstraße mit Brückenfunktion verweist ein Schild mit der Ziffer 0 ( Weber und Webers Ordnungszahl beim Pfartfinder Projekt ) auf die Videoarbeit „Hansebridge09“. In der Seminarturnhalle ist sie neben und damit als direkter Kontrast zu Mathias Lanfers High Speed Filmen zu sehen. Der lässige Humor dieser Arbeit wird für den Betrachter noch erweitert, der das Musikvideo zu Jimi Tenors „Total Devastation“ kennt, mit dessen Song der Film unterlegt ist..
Der nur 20 Zentimeter große „Gleitzeittourist“ in 8 Meter Höhe an der Seminarturnhalle ist dort in seinen Details kaum mehr auszumachen. Dennoch oder gerade deshalb wirken hier bekannte Bildzitate von Yves Kleins „Sturz in die Leere“ bis hin zu den Bildern des 11. September. Beim Blick „nach oben“ eröffnet sich versöhnlich der Himmel über Stade.
Ebenfalls ins Blaue blickt man bei Weber und Webers „Christinenmissionaren“. Man schaut, auf einer maritimen Brückenbrüstung lehnend nach unten, in den Scherben-Teich der Stader Stadtwerke. Dort hausieren bis zum 27. September zwei Gäste. Sie sind ebenso wie der Teich aus den gleichen recycelten Altglasscherben erstellt. Lesend und essend, sich gegenseitig wärmend, scheinen sie sich ihrer Maskerade sicher.
Für Stade - atmosphärisch dichte Kunst.


Ullrich Himstedt, Berlin

Christinenmissionare
2009
90 x 300 x 170 cm, variabel
Altglas, Silikon, Acrylglas GS, Kunstoffanzüge, Konstruktionselemente, PU-Schaum



Gleitzeittourist
2009
20 x 14 x 8 cm
modifiziertes Revell-Modell (1:8), PU-Schaum, Acryl, orangefarbene Signalschnur

Nepomuk
2009
90 x 25 x 25 cm
Metallrohr, Metallschilder, Lackfarbe

Um diesen Inhalt sehen zu können benötigen Sie den Adobe Flash Player. Download von www.adobe.com/flashplayer

Hansebridge 09
2009
Standbildanimation
2,28 min.


Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player